KULT: Schwarze Madonna (DEU)

KULT_DivinityLost_SchwarzeMadonna
49,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • TRU2013
  • NULL
  • NULL
Als die Silvesternacht von 1941 auf 1942 wechselt, erlöschen alle Kerzen in den Kirchen... mehr
Produktinformationen "KULT: Schwarze Madonna (DEU)"

Als die Silvesternacht von 1941 auf 1942 wechselt, erlöschen alle Kerzen in den Kirchen Leningrads. Die Gesichter der Heiligen werden schwarz. Das Gefüge der Realität reißt. Am Morgen werden zwanzig Priester, gerichtet durch ihren eigenen Hände, tot aufgefunden.

In einem abgeschlossenen Keller wird ein schweigsames Mädchen mit vielen Geheimnissen gefunden. Niemand weiß, wer sie ist oder wo sie lebt. Da es keine anderen Optionen gibt, wird sie in ein Waisenhaus gebracht, in dem nichts so ist, wie es scheint.

In derselben kalten Winternacht trifft Dimi, ein alter Ikonenmaler, auf dem Heimweg eine fremde Frau. Sie zeigt ihm ihr Gesicht und gibt ihm einen Befehl, dann verschwindet sie spurlos. Zurück in seiner kleinen Wohnung beginnt er sofort, eine neue Ikone zu malen. Eine Ikone, die eine Schwarze Madonna darstellt.

Die schwarze Madonna ist eine legendäre KULT-Kampagne, die bisher außerhalb Schwedens und Frankreichs unveröffentlicht war. Ihre sechs separaten Episoden führen die Spielercharaktere in ein eindringliches Abenteuer, das mit dem Todesengel Chagidiel und der Archontin Binah und ihren Dienern verbunden ist.

Die Reise findet 1991 in einem kürzlich wiedervereinigten Deutschland statt und führt die Spielercharaktere in eine Sowjetunion am Rande des Zusammenbruchs, um das Geheimnis dessen zu lüften, was während des Zweiten Weltkriegs in Leningrad passiert ist. Bis sie in eine Welt dunkler Träume entführt werden und sich in die Tiefen Infernos wagen, um sich selbst zu retten.

Die schwarze Madonna wurde für KULT: Die verlorene Göttlichkeit neu geschrieben und mit einem komplett neuen Kapitel aktualisiert, das die Welt von 1991 und neue Regeln für die Erstellung von Charakteren beschreibt, die mit dem Setting und der Geschichte verbunden sind.

Weiterführende Links zu "KULT: Schwarze Madonna (DEU)"
Unser Kommentar zu "KULT: Schwarze Madonna (DEU)"
NULL
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "KULT: Schwarze Madonna (DEU)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen